Tilman Urbach, Jahrgang 1961, studierte Germanistik, Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte in Göttingen, Köln und München. Gab 1990 den Materialienband über den Schriftsteller Horst Bienek und Gedichte aus dessen Nachlass heraus (beide Carl Hanser Verlag, München). Arbeitet seitdem als Literatur-, Musik- und Kunstkritiker für Fernsehen, Radio und verschiedene Printmedien (Bayerischer Rundfunk, Neue Zürcher Zeitung, Jazz thing, Fono Forum, Du-Magazin, u.a.) und als Filmemacher (Bayerisches Fernsehen, 3sat und arte) in München.

Tilman Urbach SW_Foto von Justin Urbach_s

Foto: Justin Urbach